Durchfall & HAART


Neue Patienteninformation mit Ernährungstipps für HIV-Positive online

05/2006

Die GEM e. V. stellt Patienteninformationen zu den Themen „Durchfall & HAART“ und „Essen & Trinken – HIV & HAART“ unter www.mangelernaehrung-online.de zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Die Patienteninformation „Durchfall & HAART“ der Gesellschaft zur Förderung von Ernährungstherapien bei Malnutrition (GEM) e. V. enthält viele hilfreiche Tipps und Empfehlungen zur Linderung von medikamentenbedingten Durchfällen bei HIV-Patienten unter hochaktiver antiretroviraler Therapie (HAART).

Hierzu werden grundlegende Antidurchfall-Strategien, „altbewährte Hausmittel“, Lebensmittel und Präparate vorgestellt und deren Anwendung genau erläutert. Diese Patienteninformation liegt nun in der 2. überarbeiteten Version für die Bundesrepublik Deutschland vor. Eine mehrsprachige Schweizer Version ist in Planung.

Die Patienteninformation „Essen & Trinken“ – HIV & HAART“ bietet als Kompaktwissen die wichtigsten Ernährungsempfehlungen für HIV-Positive. In fünf einfachen Schritten wird aufgezeigt, wie HIV-Positive ihre Ernährung optimieren und ihre Nährstoffversorgung verbessern können.

Außerdem erläutert die Patienteninformation, wie Ernährung und hochaktive antiretrovirale Therapie (HAART) aufeinander abgestimmt werden können. Denn durch eine gesunde und auf HAART abgestimmte Ernährung kann die Medikamentenaufnahme und –wirksamkeit verbessert werden. Damit werden Magen-Darm-Probleme in vielen Fällen reduziert.

Die Patienteninformationen „Durchfall & HAART“ und „Essen & Trinken – HIV & HAART“ stehen zum kostenlosen Download bereit unter:

www.mangelernaerhrung-online.de

Herausgeber:
Gesellschaft zur Förderung von Ernährungstherapien bei Malnutrition (GEM e.V.)
Kochgasse 18/1
72124 Pliezhausen


Letzte Änderung am Freitag, 9. Oktober 2015 um 13:17:48 Uhr.

(C) 2013 für alle Seiten dieser Website bei H. Pfister & H. Hoffmann, Frankfurt am Main. Alle Rechte vorbehalten, Nachdruck nur mit ausdrücklicher Genehmigung!